Impressum

Dienstanbieter:
Rechtsanwalt Georg Schultes
C 2, 20  68159 Mannheim
Tel.: (0621) 12 22 873

eMail: meine[at]kanzlei-schultes.de
Umsatzsteuer-IdNr.: DE197523639

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt Schultes führt die gesetzliche Berufsbezeichnung Rechtsanwalt im Hinblick auf gleichlautende Berufsbezeichnungen in anderen deutschsprachigen EU-Ländern mit dem Zusatz “Bundesrepublik Deutschland”, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.

Inhaltlich verantwortlich:
Rechtsanwalt Georg Schultes, Adresse siehe oben.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Karlsruhe
Reinhold-Frank-Straße 72  76133 Karlsruhe
Telefon: (0721) 25340 Telefax: (0721) 26627
Internet: http://www.rak-karlsruhe.de
eMail: info[at]rak-karlsruhe.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • die Berufsordnung (BORA),
  • die Fachanwaltsordnung (FAO),
  • das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
  • die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft,
  • für ausländische Rechtsanwälte das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Sie finden diese Vorschriften auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter
http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/

Berufshaftplichtversicherung, § 2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoV:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme für jeden Versicherungsfall von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Angaben zur Versicherungssgesellschaft und zum Versicherungsumfang können Sie in den Kanzleräumen, Adresse siehe oben, einsehen.

Räumlicher Geltungsbereich dieser Versicherung:
Die Berufshaftpflichtversicherung gilt im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, jedoch nicht für Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros. Der Versicherungsschutz gilt auch für Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, aus Tätigkeiten vor außereuropäischen Gerichten, welche vor außereuropäischen Gerichten geltend gemacht werden.

Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO die Möglichkeit der aussergerichtlichen Streitschlichtung bei der jeweiligen regionalen Rechtsanwaltskammer oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer, § 191 BRAO.
Die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltsanwaltschaft finden Sie über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de, eMail: schlichtungstelle[at]brak.de.

Des weiteren hat die europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung für Verbraucher eingerichtet. Diese erreichen Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Die für uns zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (Conciliation Board of the Legal Profession)
Adresse: Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, Germany
Website: http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de/

Gebühren:
Grundlage der Gebührenabrechnung die vorgerichtliche und gerichtliche Tätigkeit ist das Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG) oder eine im Einzelfall abzuschließende individuelle Honorarvereinbarung.

 

Disclaimer

Die Kanzlei Schultes ist nach besten Kräften bemüht, für die Vollständigkeit und Richtigkeit der auf den Seiten der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de zur Verfügung gestellten Informationen zu sorgen. Die Kanzlei Schultes übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der auf den Seiten der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de bereitgestellten Informationen. Die auf den vorgenannten Seiten bereitgestellten Informationen und Daten sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar oder kann eine solche ersetzen.

Die Kanzlei Schultes steht nicht für den Inhalt fremder Web-Seiten ein, auf die von der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de direkt oder indirekt über Hyperlinks verwiesen wird und die ausschließlich außerhalb des Verantwortungsbereich der Kanzlei Schultes liegen. Sollten Verweise ins Leere führen, keine aktuellen Informationen mehr bieten oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung per eMail an meine[at]kanzlei-schultes.de gebeten.

Die Kanzlei Schultes behält sich ausdrücklich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung die Web-Präsenz in Teilen oder in ihrer Gesamtheit zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Mündliche oder schriftliche Auskünfte (auch per eMail), die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich und lösen keine Haftung aus.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die unverschlüsselte Kommunikation per eMail unsicher ist. Eine Haftung für übermittelte Mitteilungen, insbesondere zur Fristwahrung ist ausgeschlossen. Ein Mandatsverhältnis kommt erst durch eine Annahmeerklärung der Kanzlei Schultes zustande. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung von eMails wird das Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation unterstellt.

Alle auf den Seiten der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de verfügbaren Inhalte (wie z. B. Beiträge, Textdokumente, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen, Abbildungen) sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Kanzlei Schultes. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung und Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von den Seiten der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de dürfen nur für den privaten, persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch vorgenommen oder hergestellt werden.

Der Haftungsausschluss gilt als Teil der Web-Präsenz www.kanzlei-schultes.de. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Disclaimers der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.